Aktuelles

38. UCB Bowl

Am Sonntag den 5. Mai 2019 fand der 38. UCB Bowl als Generalprobe für den Berlin Cheer Cup statt. Die Shortys, Ministars und Tinys zeigten woran sie in den vorangegangenen Wochen seit ihrem Start an der Regionalmeisterschaft geübt hatten. Sie bewiesen, dass sie bereit waren sich erneut auf einer Meisterschaft der Konkurrenz zu stellen. 

Auch unsere Littles, Minis und Juniorstars waren beim Bowl mit dabei und präsentierten was sie mit viel Spaß im Training erlernt hatten.

Wir danken allen Fans und Freunden, die uns vor Ort unterstützt und angefeuert haben.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Spirit Fever Open

In diesem Jahr machten sich unsere Legends wieder auf die Reise in die Schweiz, um sich erneut den Traum von einer Bid für die IASF Worlds zu erfüllen.

Das Wetter vor Ort spielte mit und bescherte den Mädels einen sonnigen Tag bevor es am Nachmittag ernst wurde. In der Warm up Halle konnten sie zeigen, dass sie absolut im Meisterschaftsfieber waren.

Als letztes Team der Meisterschaft füllte sich die Halle zum Auftritt der Legends. Leider konnten sie ihre Leistung nicht erneut abrufen und mussten einige Fehler hinnehmen. Doch die Konkurrenz schlief nicht und zeigte zuvor ebenfalls starke Routines.

Nach ein paar Funcontests bei denen unsere Jamy die meisten Standing Tucks ziehen und sich somit gegen alle männlichen und weiblichen Cheerleader durchsetzen konnte, kam es dann zu einer Nerven aufreibenden Siegerehrung.

Unerwartet konnten die Legends sich den ersten Platz in der Kategorie Senior Allgirl Level 6 sichern. Außerdem wurde der Traum erneut wahr und im Jahr 2020 werden wir erneut zu den IASF Worlds nach Amerika fliegen.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

RM Nordost

Im März 2019 fand die alljährliche Regionalmeisterschaft statt an der wir erstmalig mit 8 Teams starteten.

Unsere Teenstar Legends eröffneten ihre Kategorie und konnten wie auch im vergangenen Jahr beweisen, dass sie in ihrer Kategorie in Berlin unschlagbar sind und holten erneut den Regionalmeistertitel in der Kategorie Junior Allgirl Level 3. In der selben Kategorie konnten auch unsere Rockstar Legends das erste Mal etwas Meisterschaftsluft schnuppern und brachten den 11. Platz mit nach Hause.

Als nächstes betrat ebenfalls zum ersten Mal überhaupt unser neu gegründetes Peewee Level 0 Team, die Shorty Legends, die Meisterschaftsfläche und konnte alle Herzen erobern. Am Ende wurden sie für ihre harte Arbeit mit dem 5. Platz belohnt. In der heiß begehrten Kategorie Peewee Level 1 konnten unsere Ministars wieder eine saubere Routine präsentieren und konnten den 8. Platz belegen. Von da an hagelte es für unseren Verein nur noch 1. Plätze:

Die Tiny Legends im Peewee Level 2, Youngstar Legends im Junior Allgirl Level 5, Legends Elite im Senior Allgirl Level 5 und Legends im Senior Allgirl Level 6 konnten die Jury von sich überzeugen und wurden jeweils mit dem Regionalmeistertitel belohnt.

Dank unserer Fans herrschte in der Halle eine tolle Stimmung und hinter den Kulissen sorgten unsere Betreuer und Coaches für einen reibungslosen Ablauf.

Wir danken allen für ihr Engagement und freuen uns mit unseren 5 Regionalmeistern im Juni zur Deutschen Meisterschaft fahren zu dürfen.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

37. UCB Bowl

Am 03. März 2019 fand der erste UCB Bowl im Jahr 2019 statt und somit fiel auch für die letzten unserer Meisterschaftsteams der Startschuss für die Wettkampfsaison.

Die Shortys, Ministars, Tinys, Rockstars, Teenstars, Youngstars, Elite und Legends nutzten den Bowl als Generalprobe für die RM Nordost in Riesa.

Auch unsere Basic Teams die Littles, Minis und Juniorstars präsentierten tolle Showeinlagen und zeigten, dass sie auf einem guten Weg sind die Grundlagen des Cheerleadings zu erlernen.

Als Special Act gab unser Nationalteam Groupstunt der Youngstar Legends einen kleinen Einblick in ihre Stunts und zeigten Skills in Perfektion.

Wir danken außerdem der Charlottenburger Baugenossenschaft r.G. durch Charlotte aktiv e.V. für die großzügige Spende des Weihnachtsbasars und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.