Aktuelles

The European Open 2016

 

Die Youngstar Legends läuteten in diesem Jahr die neue Saison früher als üblich ein. Bereits am 05. November 2016 bestritten sie ihre erste Meisterschaft: Die European Open in Paris.

Bereits am Freitag den 04. November flogen die 19 Aktiven mit ihren Trainerinnen und einigen Eltern und Betreuern von Berlin nach Paris. Nachdem sie im Hotel ankamen, bezogen sie ihre Zimmer und bereiteten sich gemeinsam mental auf die anstehende Meisterschaft am Folgetag vor. Am Samstag war es dann soweit: Die Youngstars brachen zum ersten Mal in der Saison 2016-17 zu einer Meisterschaft auf. Nach dem Check-In in der Meisterschaftslocation wurden Fotos an den verschiedensten Locations im Disneyland Paris gemacht und jeder konnte in seiner Freizeit die Parks selbst erkunden.

Am Nachmittag war Showtime:

Die Youngstars konnten leider nicht dropfrei durch ihre Routine kommen und belegten dennoch den 4. Platz in der Kategorie Junior Allgirl Level 5. Sie konnten sich als bestes deutsches Team in ihrer Kategorie somit die Qualifikation für die UCA All Star International Championships sichern.

Es war eine tolle Erfahrung und zeigte dem Team, wie viel man in 6 Wochen seit dem Try Out erreichen kann.

Wir danken allen Fans, Betreuern und Eltern, die mitgereist sind, um uns vor Ort zu unterstützen!

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

UCA Homecamp

 

Zur optimalen Saisonvorbereitung holten die Tinys, Teenstars und Legends sich in diesem Jahr zwei amerikanische Coaches von UCA, die ihnen Tips und Tricks für verschiedene Skills und Techniken vermittelten.

Wir danken Meagan & Jesse für die tolle Zusammenarbeit!

Try Out

Auch in diesem Jahr stellten sich alle Mitglieder unserer Cheer-Teams einer neutralen Jury und kämpften um die begehrten Plätze in einem unserer Teams.

Nachdem alle Teilnehmer in diesem Jahr durch unser neues Try-Out Prinzip geführt wurden, bildeten die Coaches ihre neuen Teams.

Diese Saison sind wir mit folgenden Teams vertreten:

Little Legends (3 - 5 Jahre Basic)

Mini Legends (Peewee Basic)

Ministar Legends (Peewee Level 1)

Tiny Legends (Peewee Level 2)

Juniorstar Legends (Junior Allgirl Level 3/Junior Basic)

Teenstar Legends (Junior Allgirl Level 4)

Youngstar Legends (Junior Allgirl Level 5)

Legends (Senior Allgirl Level 6)

UCBeats (Senior Hiphop Dance)

UCB Sommerfest

 

Am Samstag den 03.09.2016 fand unser erste UCB Sommerfest seit langem statt.

Die Mitglieder erschienen zahlreich mit ihren Familien und verbrachten einen tollten Nachmittag gemeinsam bei einem BBQ.

Für die Kinder gab es auch eine Spielerally und ein paar Cheer-Conteste bei denen sie tolle Gewinnen abstauben konnten.

Sommerfest im Haus Rüsternallee

Trotz Sommerpause sind unsere Teams weiterhin fleißig und geben den aktuellen Sommerfesten eine ganz besondere Note.

Am 21.07. waren unsere Teenstars zu Besuch beim Sommerfest des Pflegeheims Haus Rüsternallee und brachten die anwesenden Gäste mit ihrer Performance zum strahlen.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Sommerpause

Der Sommer ist da und mit ihm auch das Ende der Saison. Alle Teams haben hart trainiert und Zeit, Schweiß und Tränen investiert! Die Saison hatte seine Höhen und Tiefen, dennoch möchten wir uns bei allen bedanken, die uns supportet haben. Danke an die Fans, engagierten Eltern und unseren Vorstand! Und jetzt....Badehose eingepackt und ab ins Wasser! Wir wünschen allen angenehme Ferien und eine tolle Sommerzeit!

Bergfest in Rüdersdorf

Am 02.07.2016 hatten auch unsere Teenstars die Ehre einen Auftritt zu absolvieren.

Beim Bergfest im Museums Park Rüdersdorf zogen sie die komplette Aufmerksamkeit auf sich und brachten das Publikum zum Applaudieren.
Damit verliehen die Teenstars dem Fest mit "Jahrmarkt-Flair" eine ganz besondere Note.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Südparkfest

Am Samstag, den 02.07.2016, fand das alljährliche Südparkfest in Spandau statt und wie jedes Jahr waren auch unsere Mädels mit von der Partie.

Mit einem Infostand warben wir neue Mitglieder an, die besonders durch die Auftritte der Tinys und Youngstars angelockt wurden und von deren Leistungen begeistert waren.

Außerdem waren wir mit einer kleinen Tombola und vielen verschiedenen Kuchen vertreten, um noch mehr Aufmerksamkeit auf uns zu lenken.

Das Südparkfest war wieder in jeglicher Hinsicht ein voller Erfolg für uns.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Auftritt im Johannesstift

Auch in diesem Jahr begleiteten die Youngstar Legends wieder das Sommerfest der Evangelischen Schule im Johannesstift in Spandau.

Am Samstag den 25.06.2016 präsentierten die Youngstars zwei Auftritte bei 33° und purem Sonnenschein auf dem Schulfest im Johannesstift. Das Publikum war begeistert und beeindruckt von den vielen Stunts und der Synchronität der Baskets. Auch die Youngstars hatten wieder viel Spaß bei den Auftritten.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Legends Open Gym

Am Mittwoch den 22.06.2016 öffneten die Legends wieder die Türen ihrer Halle und neue Gesichter durften beim Training des Senior Allgirl Level 6 Teams teilnehmen.

Es wurde an Basics gearbeitet, um alle aneinander zu gewöhnen und Grundlagen für die kommende Saison zu festigen. Nun trainieren alle Mädels die nächsten Wochen auf das Try Out am 11.09. hin, wobei auch über die Team Placements entschieden werden.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Deutsche Meisterschaft 2016

Am 18./19.Juni 2016 fand bereits unsere vierte Deutsche Meisterschaft im CCVD statt. Dieses Mal ging die Reise nach Bonn in den Telekom Dome, wo die Beats sich als erstes unserer Teams am Samstag der Jury stellten.

Noch im Warm Up lief alles glatt für die 11 Mädels, welche seit der Regio hart auf diesen Tag hintrainiert hatten. Der offizielle Auftritt vor der Jury wurde jedoch aufgrund eines Technikfehlers von einer zu langsamen Musik und daraus folgenden Synchronitätsfehlern geprägt. Deshalb mussten sich die Beats in der Kategorie Small Senior Hiphop mit einem 3. Platz und einer Punktzahl von 6,63 Punkten geschlagen geben.

Am Sonntag war dann "Showtime" für unsere Tinys und Youngstars.

Kurz hintereinander durchliefen beide Teams ihr Warm Up und ihren Run Through und bewiesen dort bereits, dass sie mehr als bereit für die Deutsche Meisterschaft waren. Beide Auftritte verliefen zwar nicht ganz dropfrei, dennoch konnten sich beide Teams während der Siegerehrung freuen. Die Tiny Legends knackten die "Top Ten" und belegten mit 7,18 Punkten den 9. Platz. Die Youngstar Legends durften im Junior Allgirl Level 5 den 6. Platz mit 7,51 Punkten mit nach Hause nehmen.

Wir danken allen Betreuern, Fotografen und Coaches für die Unterstützung während der kompletten Reise. Natürlich geht auch ein "Danke" an all die fleißigen Fans, die vor Ort oder auch von zu Hause mitgefiebert haben.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

29. UCB Bowl

Am Sonntag den 12.06.2016 fand unser 29. UCB Bowl und somit die Generalprobe für die Deutsche Meisterschaft 2016 in Bonn statt.

Die Tinys, Youngstars und Beats präsentierten ihren Routines für die Deutsche Meisterschaft und zeigten, dass sie bereit sind sich mit Deutschlands Elite in ihrer jeweiligen Kategorie zu messen.

Auch alle anderen UCB-Teams waren ein letztes mal in dieser Saison auf dem Bowl vertreten und präsentierten ihr Können.

Unsere Starlights zeigten, dass man auch mit viel Spaß im Training eine stetige Leistungssteigerung aufweisen kann.

Die Littles und Minis ließen jeweils die Herzen aller Zuschauer durch ihre super süßen Routines höher schlagen.

Auch die Ministars zeigten, dass sie noch absolut auf ihrem Meisterschaftsniveau vom Mai sind, wo sie den 3. Platz bei der Cheer Trophy mit nach Hause bringen konnten.

Die Juniorstars und Teenstars schlossen sich kurzer Hand zusammen und präsentierten mit über 40 Aktiven eine beeindruckende Routine.

Zum Schluss traten noch unsere Legends auf, die es sich nicht nehmen ließen trotz fehlender Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft ihr Level vom Elite Championship im Mai zu halten und ein letztes Mal ihre Routine für diese Saison vor Publikum zu präsentieren.

Wir danken allen Fans, Freunden und Verwandten, die vor Ort waren, um uns zu unterstützen! Außerdem danken wir allen Helfern, Moderatorinnen und dem DJ für eure Unterstützung und euer Engagement!

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

UCB-Summer-Base

29. UCB Bowl

Cheer Trophy

Erstmalig machten sich drei unserer Teams am 21.05.2016 auf den Weg nach Wolfsburg zur Cheer Trophy. Für die Ministar Legends und Teenstar Legends sollte die offene Meisterschaft als Saisonabschluss dienen. Die Tiny Legends nutzten sie als Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft im Juni.

In Wolfsburg wartete in allen Leveln starke Konkurrenz auf unsere Legenden. Die Ministar Legends blieben jedoch cool und präsentierten eine fehlerfreie Routine, welche alle Herzen höher schlagen ließ. Für ihren "Hit zero" wurden sie im Peewee Level 1 erstmals mit einem 3. Platz auf dem Treppchen belohnt.

Auch unsere Tiny Legends konnten im Peewee Level 2 zeigen, dass sie seit der Regionalmeisterschaft im März hart an sich gearbeitet haben und konnten trotz eines kleinen Drops in der Pyramide ebenfalls den 3. Platz mit nach Hause nehmen.

Als letztes stellten die Teenstar Legends sich ihrer Konkurrenz im Junior Allgirl Level 4. Seit der Regionalmeisterschaft haben auch sie intensiv an ihren Skills gearbeitet und konnten ebenfalls eine dropfreie Routine präsentieren. Für ihre tolle Routine durften auch die Teenstars den 3. Platz in ihrer Kategorie entgegen nehmen. Ganz unerwartet wurden sie dank ihrer eindrucksvollen Ausstrahlung mit dem Spirit Award ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei allen Fans, Betreuern und Fotografen für die Unterstützung vor Ort!

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Be a Legend

Es ist wieder so weit:
Auch in diesem Jahr öffnen die Legends ihre Hallentüren und sind bereit neue Mitglieder zu empfangen.
Bei dem offenen Probetraining unseres Senior Allgirl Level 6 Teams am 22. Juni 2016 darf jeder teilnehmen, der bereits Erfahrungen im Bodenturnen und/oder Cheerleading gesammelt hat. Unter die Senior Level 6 Kategorie fallen alle, die im Jahr 2002 oder früher geboren sind.
 
Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung >>HIER<< möglich. Nach der Anmeldung bekommst Du alle wichtigen Infos von uns per E-Mail zugeschickt.
 
Du hast noch keine Cheerleading-Erfahrung und möchtest trotzdem ein Teil unserer Legendsfamily werden? Kein Problem. Melde dich einfach unter dem Link an und wir weisen dir ein passendes Team zu. =)

Elite Cheerleading Championship

Am 13.05.2016 traten die Youngstars und Legends den Weg Richtung Bottrop an, um dort am XIII. Elite Cheerleading Championship im Movie Park teilzunehmen. 

Am Samstag stellen sich als erstes unsere Youngstar Legends der harten Konkurrenz in der Kategorie Junior Allgirl Level 5. Leider konnten sie keine dropfreie Routine präsentieren und verpassten somit mit 7.73 Punkten und einem 6. Platz knapp den Einzug ins Finale am Folgetag.

Die Legends waren am Samstag in Höchstform und konnten ganz Cheerleading-Deutschland präsentieren wozu sie in der Lage sind. Mit einer dropfreien Routine konnten sie sich am 1. Tag den 2. Platz und somit den Einzug ins Finale in der Königsdisziplin Senior Allgirl Cheer Level 6 sichern.

Am Sonntag hatten alle, Youngstars und auch Legends, etwas Freizeit, um den Park zu nutzen, bevor die Legends am Nachmittag noch einmal im Finale auf der Matte standen. Mit einem Drop im Gepäck konnten die Legends dennoch den 4. Platz mit nach Hause nehmen.

Wir danken allen mitgereisten Betreuern und Fans für ihre Unterstützung vor Ort.

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

UCB - The Legends with the hearts of teal

Am 08.05.2016 fand unser 28. UCB Bowl statt und diente den Youngstars und Legends als Generalprobe für den Elite Cheerleading Championship und auch den Ministars, Tinys und Teenstars als Generalprobe für die Cheer Trophy. Auch unser Family Groupstunt Starlights United präsentierte bereits Teile ihrer Routine für die Harzer Cheer Open.

Für die Littles, Minis und Starlights diente der Bowl als Auftrittsplattform, um all ihren Fans, Freunden und Verwandten zu zeigen, wofür sie die letzten Wochen mit viel Spaß und Ehrgeiz trainiert haben. 

Ihr Debut konnten unsere Juniorstar Legends feiern. Aufgrund der hohen Nachfrage in der Altersklasse der Juniors wurde ein weiteres Team im April gegründet und konnte bereits jetzt schon eine kleine Routine auf die Beine stellen.

Natürlich waren auch unsere UCBeats mit dabei und präsentierten bereits Teile ihrer abgeänderten Routine für die Deutsche Meisterschaft im Juni.

Wir danken allen Fans, Freunden und Verwandten, dass ihr trotz Muttertag und schönem Wetter den Weg in unsere Halle gefunden habt und uns so tatkräftig unterstützt habt.

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

28. UCB Bowl

Spirit Fever Open

Die Legends sind zurück aus der Schweiz und mit dabei, einen zufriedenen 2. Platz bei den Spirit Fever Open 2016.

Nach einem fast fehlerfreien Programm am Wochenende werden wir uns nun nach einer kurzen Pause hoch motiviert auf unsere nächste Meisterschaft vorbereiten.

Danke für die Unterstützung unserer mitgereisten Fans, die uns bei der Meisterschaft so tatkräftig unterstützt haben.

 

Weitere Fotos finder ihr >>HIER<<.

Now or never, Legends forever!

Regionalmeisterschaft Ost 2016
Auch für uns ist die Regionalmeisterschaft Ost 2016 und somit der Auftakt der Meisterschaftssaison nun Geschichte.
Nachdem die UCBeats bereits am vergangenen Wochenende eine gelungene Regionalmeisterschaft feiern konnten, reisten nun 5 weitere unserer Teams zu ihrer ersten Meisterschaft in dieser Saison.
Die Ministar Legends gingen in diesem Jahr, wie auch in den letzten Jahren, wieder im Peewee Level 1 an den Start und überzeugten das Publikum mit einer dropfreien Routine. Dafür wurden sie mit einem 15. Platz und 5,25 Punkten ausgezeichnet.
Auch die Teenstar Legends präsentierten in diesem Jahr ihre Routine auf der Regionalmeisterschaft in Riesa. Nachdem das Team in der letzten Saison ausgesetzt hatte und sich aus vielen neuen Gesichtern zusammengesetzt hat, konnten die Teenstar Legends in der Kategorie Junior Allgirl Level 4 ebenfalls den 15. Platz mit 5,76 Punkten mit nach Berlin nehmen.
Die Tiny Legends konnten auch in diesem Jahr wieder einmal zeigen, dass sie nicht zu unterschätzen sind und in der Kategorie Peewee Level 2 überzeugen. Mit 7,04 Punkten konnten sie sich den 4. Platz sichern.
Bei den Youngstar Legends hatte sich in der Routine ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Dennoch konnten sie das Publikum von sich überzeugen und zeigen woran sie die letzten Monate so hart trainiert hatten. Mit 7,29 Punkten holten sie die Höchstpunktzahl unseres Vereins und nahmen dafür den 2. Platz in der Kategorie Junior Allgirl Level 5 entgegen.
Im Senior Allgirl Level 6 stellten sich auch in diesem Jahr wieder die Legends der Jury. Leider konnten sie ihre Routine nicht fehlerfrei präsentieren. Dennoch wurden sie für ihre Leistung mit dem Vizemeistertitel und 5,90 Punkten belohnt.
Alles in allem war gestern ein guter Saisonauftakt auf dem wir nun aufbauen. Wir freuen uns jetzt schon auf die kommenden Meisterschaften.
Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

27. UCB Bowl

 

Am 28.02.2016 fand bereits unser 27. UCB Bowl statt. All unsere Teams haben bereits hart auf diesen Tag hingearbeitet.

Die Little Legends, Mini Legends und Starlights präsentierten beim Bowl ihr Können und all das, was sie in den letzten Monaten gelernt haben.

Die Ministar Legends, Tiny Legends, Teenstar Legends, Youngstar Legends und Legends nutzten den UCB Bowl als Generalprobe für die Regionalmeisterschaft Ost am 12.03.2016 in Riesa. Neu an den Routines war der Cheer, der seit diesem Jahr zur Pflicht im CCVD geworden ist.

Auch die UCBeats nutzten den Bowl als Generalprobe für die Regionalmeisterschaft Mitte in Gießen am 06.03.2016, denn seit dieser Saison treten alle Dance Teams, unabhängig vom Einzugsgebiet, zur Regionalmeisterschaft Mitte gesammelt an.

Wir danken dem tollen Publikum, welches uns mit ihrer Anwesenheit super unterstüzt hat und sich auch von unseren Cheers mitreißen lassen hat.

Vielen Dank auch an all die Coaches, Betreuer, unsere Moderatorinnen und unseren DJ für die Organisation und Durchführung des Bowls.

 

In wenigen Tagen werden wir uns auf den Weg zu unseren Regionalmeisterschaften machen. In diesem Jahr unter dem Motto:

NOW OR NEVER!

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Interner Showcase

Am Sonntag den 31.01.2016 fand unser diesjähriger interner Showcase statt.
6 Wochen vor der Regionalmeisterschaft kamen all unsere Meisterschaftsteams zusammen und präsentierten sich gegenseitig zum ersten Mal in dieser Saison ihre Routines.
Der Showcase war eine gute Übung, um die Routines vor Publikum zu präsentieren und noch einmal ein Feedback aus den eigenen Reihen zu bekommen.
Wir sind hoch motiviert auf die Saison!
Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

  27. UCB Bowl

Am Sonntag den 28. Februar 2016 findet der 27. UCB Bowl in der Grundschule am Ritterfeld in Berlin-Kladow statt.
Der UCB Bowl dient den Little Legends, Mini Legends und Starlights als Auftrittsplattform, um ihr Können vor Freunden und Verwandten zu präsentieren.
Außerdem ist der Bowl die Generalprobe für UCBeats für die Regionalmeisterschaft Mitte am 06.03.2016 und für die Ministar Legends, Tiny Legends, Teenstar Legends, Youngstars Legends und Legends für die Regionalmeisterschaft Ost am 12.03.2016.
Das erste Mal in dieser Saison werden unsere Meisterschaftsteams ihre Routines für die Wettkampfsaison 2016 präsentieren.
Natürlich sind unser Fan-Shop und Schleifen auch wieder vor Ort. Für Snacks und Getränke wird ebenfalls gesorgt.
Der Eintritt erfolgt wie immer über eine kleine Spende.
Wir freuen uns sehr über jeden, der kommt um uns zu unterstützen. :)

Das große Fest der Besten

 

Auch in diesem Jahr nahmen unsere Legends und UCBeats am großen Fest der Besten im Velodrom teil. Gemeinsam mit anderen Cheerleadern und Cheerdancern traten sie bei der Fernseh-Übertragung des Fest der Besten als Background Dancer von vielen berühmten Schlagerstars in Erscheinung.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.

Lagerhallen-Eröffnung

Am 09. Januar 2016 wurde in Berlin Spandau die Eröffnung eines Lagerhallen-Systems gefeiert. Zu diesem Anlass kamen unsere Youngstar Legends und begeisterten die Zuschauer mit ihrer Showeinlage und verliehen der Veranstaltung eine ganz besondere, individuelle Note. Mit Stunts, Tänzen und Tumbling brachten sie das Publikum zum staunen und applaudieren.

 

Weitere Fotos findet ihr >>HIER<<.